Zeitzeugen


Bilder von Zeitzeugen




  Kriminaloberinspektor Georg Reingruber um 1920
(Quelle: Peter Leuschner 1978)






  Pfarrer Haas
(Quelle: Peter Leuschner 1978)






  Der Monteur Albert Hofner
(Quelle: Peter Leuschner 1978)






Der Postbote Josef Mayer
(Quelle: Peter Leuschner 1978)






Der Nachbar Jakob Sigl
(Quelle: Peter Leuschner 1978)






Michael Plöckl,
der einen Tag nach dem Verbrechen nachts an Hinterkaifeck
vorbeikam und eine Taschenlampe aufblitzen sah.

(Quelle: Peter Leuschner 1978)






Bürgermeister Greger aus Wangen (rechts) und
der Landwirt Lebmeier aus Kaifeck

(Quelle: Peter Leuschner 1978)






Der Gendarmarie-Wachtmeister Johann Anneser von der Hauptstation
Schrobenhausen war als einer der ersten am Tatort.
Das Foto zeigt ihn als Soldaten im ersten Weltkrieg.

(Quelle: Peter Leuschner 1978)






Der einzige Journalist, der damals in Hinterkaifeck war,
Hans Lautenbacher aus Augsburg.

(Quelle: Peter Leuschner 1978)






Andreas Schwaiger im Alter von 81 Jahren im Gespräch mit dem ehemaligen Bürgermeister Waidhofens
Josef Plöckl (rechts) und Peter Leuschner (links).

(Quelle: Peter Leuschner 1978)






Der Münchner Schriftsetzerlehrling Rudolf Storz brachte 1952 den Stein 
ins Rollen

(Quelle: Peter Leuschner 1978) 





Die Familie Gabriel vor Ihrem Anwesen in Laag:

von links nach rechts:

Anton Gabriel , * 1901

Jakob Gabriel,  * 1899

Xaver Gabriel,  * 28.8.1895  (seit 21. 6.1916 bei Mylsk vermisst)
 
Josef Gabriel,   * 1891
  + 1969   (Finder der Reuthaue)

Stephan Gabriel  *  1892  + gefallen 1916

Karl Gabriel  * 1888  + gefallen 1914

Mutter Franziska Gabriel

Vater Karl Gabriel sen.

 

Die Fahndungsplakate von 1922 
 
Zu den Fahndungsplakaten
Werbung
 
Die Berichte der Münchner Polizeidirektion   
 
Zu den Polizeiberichten
Der Artikel von H. Lautenbacher  
 
Zum Artikel von Hans Lauterbacher
Die historischen Akten  
 
Zu den historischen Akten
Eine Aussage von Pfarrer Haas  
 
Zur Aussage von Pfarrer Haas
 
Heute waren schon 16 Besucher (72 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=